Archive.jpg


 




Bis zum Erscheinen von bridges - The OST's Publication on S&T Policy im Jahr 2004, hat das OST die beiden online-Publikationen "Voices on U.S. Science & Technology Policy” und "inform@ion for Austrian Research & Science Abroad” herausgeben. Um frühere Ausgaben von bridges zu lesen, besuchen Sie bitte das Archiv von Bridges.

 
 
 

„Voices" - on U.S. Science & Technology Policy

 

Neue Trends in F&E sind der Gegenstand von Beiträgen und Kommentaren in diesem elektronischen Newsletter, der in englischer Sprache publiziert wurde. Die Leserschaft von “Voices” setzte sich sehr unterschiedlich zusammen: Österreichische Industrie, Wissenschaft, Forschung und Höhere Bildung, sowie Administratoren der Forschungspolitik. „Voices" - on U.S. Science & Technology Policy wurde mit dem Erscheinen von Bridges im Jahr 2004 eingestellt.

Archivierte Ausgaben von Voices

OST inform@ion for Austrian Research & Science Abroad

....building bridges of knowledge & expertise between Austria and North America: Relevante Informationen zu Entwicklungen im Bereich von Forschung, Wissenschaft und Wissenschaftspolitik in Österreich und der EU werden für österreichische ForscherInnen in Nordamerika aufbereitet. Der Newsletter enthält Informationen zu aktuellen Ausschreibungen und hat einen besonderen Fokus auf das Netzwerk der österreichischen ForscherInnen in Nordamerika. Die Erscheinungsweise ist sechs- bis achtwöchig mit Sommer und Winter-Doppelausgaben. Die Sprache wurde mit Mai 2003 von ausschließlich deutsch auf bilingual (deutsch und englisch) umgestellt. Dieser Newsletter erging hauptsächlich an AbonnentInnen in Nordamerika. OST inform@ion for Austrian Research & Science Abroad wurde mit dem Erscheinen von bridges" 2004 eingestellt.

OST inform@ion for Austrian Research & Science Abroad archive

  • Winter 2003/04:
    Inform@ion Nr.14, 12/03 (html)
    Features: 1) BIB: Federal Institute for International Transfer of Education and Training. 2) Brainpower Austria supports Austrian researchers abroad;Introducions: Brigitte Wopenka/ Washington University; Hans Ladanyi/ SQLSelect; Franziska Michor/ Harvard University; Marin Guentchev/ NIH.
    Print the whole issue of inform@ion #14 as a single pdf-file!
  • September 2003:
    Inform@ion Nr.13, 09/03 (html)
    Features: 1) Federal Minister Gehrer on what it takes to promote resarch; 2) P.Oefner/ Stanford Genome on bridging the gap and Austria's Ingenuity without borders. Introducions: Brigitte Mühlmann/ HMS; Robert Gassner/ Univ.of Pittsburgh & Univ.of Innsbruck; Peter Ertl/ Rapidlabs Canada; Traudl Robinson/ NIH.
    Print the whole issue of inform@ion #13 as a single pdf-file!
  • Summer 2003:
    Inform@ion Nr.12, 06/03 (html)
    features: 1) Austria's participation at the world's most important bio event BIO; 2) Austria's Kplus program: linking academia and industry. Introducions: Christine Konradi, HMS; Wolfgang Peti, Scripps Institute; Peter Bissinger, Novartis Venture Fund.
  • May 2003: first bilingual issue!
    Inform@ion Nr.11, 04/03 (html)
    feature: University Cooperation Montan-University Leoben & Colorado School of Mines; Introducions: Ann-Marie Schmoltner/ NSF, Walter Fontana/ SFI, Eva Rüba/ Caltech, Achim Seifter/ Los Alamos.
  • März 2003 (german):
    Inform@ion Nr.10, 03/03 (html)
    feature: K.Consemüller zum Nationalen Forschungs- u.Innovationsplan Österreichs; W.Autischer zu Corporate Social Responsibility in Österreich. Introducions: Ingrid Kohl/ MIT Boston, Roland Vogl/ Stanford Law School, Thomas Lörting/ MIT Boston, Karl Kothbauer/ Beth Isreali Hospital, New York.
  • Februar 2003:
    Inform@ionen Nr. 9, 02/03 (html)
    feature: M.Schlossmacher zum kombinierten M.D./Ph.D. Ausbildungsprogramm der Harvard Medical School; M.Stampfer/ G.Murauer zum Wiener Wissenschafts-, Wirtschafts- und Technologiefonds. Introducions: Michael Schlossmacher, Harvard
    Medical School, Selma Mautner, Carleton University/ Kanada; Wolfgang Leitner, NIH.
  • Dezember 2002/Jänner 2003:
    Inform@ionen Nr. 8, 12/02-01/03 (html)
    feature: S.Höllinger: Medizinische Universitäten I.König: NODE und FFORTE, Introducions: Peter Oefner/ Stanford, Martin Nowak/ Princeton.
  • Oktober/November 2002:
    OST News for ASciNA Nr. 7, 10/2002 (html)
    feature: S.Höllinger: Universitätsreform ASciNA: Chapter-Kontakte, Nachruf Heinz von Foerster.
  • September 2002:
    OST News for ASciNA Nr. 6, 09/2002 (html)
    feature: J. Kern: Begleitstudie zu ASciNA - how to turn a brain drain into a brain gain; W. Autischer: UN-Nachhaltigkeitsgipfel in Johannesburg

Download von "OST News for ASciNA" im pdf-Format:
Der Newsletter erschien bis Sommer 2002 im plattformunabhängigen Acrobat -Format. Get Acrobat Reader, kostenloser software- download)