EventManagement.jpg



2011.jpg 2010.jpg 2009_u.jpg 2008_cd_041408.jpg 2007_js_091407.jpg 2006_js_091407.jpg 2005_js_091407.jpg 2004_js_091407.jpg 2003-2001_js_091407.jpg



Die ASciNA Preise für 2009 in den Kategorien "Young Scientist Award" und "Junior PI Award" wurden am 12. November 2009 an der Österreichischen Botschaft in Washington, D.C., vergeben. Im Rahmen der Preisverleihung wurde Herr Prof. Gary Cohen, der Direktor des "Center for Austrian Studies" an der Universität von Minnesota, mit dem Österreichischen Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst I. Klasse geehrt. Botschafter Christian Prosl führte die Verleihung der Preise unter der Anwesenheit zahlreicher österreichischer Gäste durch. Der Abend schloss mit einem Empfang zu Ehren der WissenschafterInnen. Weitere Details zu PreisträgerInnen und dem Ablauf des Abends sind in der Agenda zu finden.

  • 12. November 2009
    ASciNA Award Ceremony 2009

Der diesjährige Austrian Science Talk (AST) stand unter dem Motto "Under Crisis Conditions" und fand am 3. Oktober 2009 in New Orleans, Louisiana statt. Von 1. bis 2. Oktober organisierte die FFG im Vorfeld des AST ein Trainingsprogramm zur erfolgreichen Teilnahme am 7. EU Rahmenprogramm für österreichische WissenschafterInnen. Das Ziel des AST besteht darin, den TeilnehmerInnen die Gelegenheit zu bieten, sich über aktuelle Entwicklungen am Innovationsstandort Österreich zu informieren und diese mit VertreterInnen aus Wissenschaft, Forschung, Wirtschaft und der Forschungs- und Technologiepolitik zu diskutieren. Weiters bietet die Veranstaltung eine exzellente Möglichkeit zum Networking mit WissenschafterInnen. Detaillierte Informationen zur Veranstaltung können der Einladung, der Agenda, und dem Veranstaltungsbericht entnommen werden.

  • 3. Oktober 2009
    Austrian Science Talk 2009 in New Orleans

 

  • 29. Juni 2009
    Vortrag der österreichischen Wissenschaftlerin des Jahres 2008: Fatima Ferreira

F. Ferreira: Allergy Vaccines - Waking up a sleeping beauty

 

"Allergy Vaccines - Waking up a sleeping beauty"

Das dritte Event der Vortragsreihe der "österreichischen WissenschaftlerIn des Jahres", mit Preisträgerin des Jahres 2008 Professor Fatima Ferreira, Immunologin und Leiterin des Christian Doppler Labor für Allergiediagnostik und -therapie an der Universität Salzburg fand am 29. Juni 2009 an der österreichischen Botschaft in Washington, D.C., statt.

 

Fatima Ferreira wurde in Brasilien geboren und immigrierte vor 20 Jahren nach Österreich.  Ihr Forschungsbereich konzentriert sich auf Pollenallergien und auf die Entwicklung von innovativen Antiallerigika. In ihrem Vortrag: "Allergy vaccines: waking up a sleeping beauty," betonte Prof. Ferreira die Wichtigkeit der Entwicklung neuer, und spezialisierteren Therapieformen zur Heilung von Allergien, welche bereits 20 bis 30 Prozent der Bevölkerung in industrialisierten Ländern zu schaffen machen. Sie präsentierte ihr Projekt des "Fliegenden Labors", welches Prof. Ferreira gemeinsam mit einem Kollegen initiiert hat. Das "Fliegende Labor" ist das Konzept eines mobilen Immunologie-Labors an Schulen, das es Schülern und Studenten gemeinsam mit deren Lehrern und Professoren ermöglicht, Allergie-Experimente durchführen zu können.

 

Prof. Fatima Ferreira wurde vom Klub der Bildungs- und Wissenschaftsjournalisten zur "österreichischen Wissenschaftlerin des Jahres 2008" ernannt. Wie auch in vergangenen Jahren lud das OST die Preisträgerin an die österreichische Botschaft in der Hauptstadt der Verienigten Staaten von Amerika, ein. Fatima Ferreira dient in diesem Jahr als Repräsentantin der österreichischen Wissenschaft und  präsentierte ihre Forschungsarbeit an der Botschaft für österreichische Wissenschaftler, amerikanische Kollegen und Wissenschaftsinteressierten. Dem Vortrag folgte ein Empfang mit österreichischen und brasilianischen Spezialitäten.

 

Das Event wurde gemeinsam mit der brasilianischen Botschaft in Washington, D.C., sowie mit EURAXESS, als Teil der European Science Series organisiert.

Bitte klicken Sie auf das Bild oder folgen Sie dem Link um zur Photo Gallery des Vortrages vom 29. Juli an der österreichischen Botschaft in Washington, D.C., zu gelangen:
Presentation_1.jpgBitte klicken Sie auf das Bild um zur Photo Gallery zu gelangen.  



Vortrag von Fatima Ferreira, österreichische Wissenschaftlerin des Jahres 2008: "Allergy Vaccines - Waking up a sleeping beauty"

 

  • "In Search of Memory" Tour - USA 2009

In Search of Memory

 

 



Filmform KölnFilmform Köln
 

 
In Search of Memory - The Neuroscientist Eric Kandel
Ein Film von Petra Seeger


95 Min. Original Version Englisch mit deutschen Untertitel. Produziert von

 

 

 


In Eric Kandel and Petra SeegerEric Kandel and Petra Seeger

 

Nobelpreisträger Eric Kandel und Filmproduzentin Petra Seeger touren nach der Prämiere des Films "In Search of Memory" in Wien, Österreich, im Mai 2008 durch die Vereinigten Staaten von Amerika. "In Search of Memory" basiert auf der Autobiographie Dr. Kandels, herausgegeben in 2006, welche seine neurowissenschaftliche Karriere und persönlichen Erfahrungen seiner Kindheit zeigt.


Eric Kandel und Petra Seeger
(FilmForm Köln)

Das Office of Science & Technology (OST) organisierte gemeinsam mit FilmForm Köln und weiteren Partnerinstituten die Filmpräsentationen, Diskussionsrunden mit Dr. Kandel und Petra Seeger, sowie Signierstunden in Washington, (D.C.), New York (NY), Boston (MA), Los Angeles (CA), und San Francisco (CA).


Please join us for the event at one of the following locations:
 
 


ForumWAS.jpgAustrian Cultural Forum
    Carnegie Institution for Science
 


Washington, D.C.
Format:    Filmpräsentation
            Diskussionsrunde mit Eric Kandel und Petra Seeger, moderiert von Nils Bruzelius (Washington Post)
                 Signierstunde
Datum:     Dienstag, 27 Jänner
Uhrzeit:    18:45 Uhr
Ort:          Carnegie Institution for Science
                1530 P Street NW, Washington, D.C., 20005

Bitte folgen Sie dem Link zur Offiziellen Einladung  und klicken Sie auf die Logos für Hintergrundinformation zu unseren Partnerorganisationen.
  
Fotogalerie der Events in Washington, D.C.:
Dinner_616.jpgPrivate Abendveranstaltung zu Ehren von Dr. Eric Kandel  



Private Abendveranstaltung zu Ehren von Dr. Eric Kandel
 Carnegie_NG_832.jpgFilmpräsentation an der Carnegie Institution for Science  




Filmpräsentation an der Carnegie Institution for Science


 
 


CulturalForumNewYork.jpgAustrian Cultural Forum New York
   92y.JPGY 92
 

New York, NY
Format:    Filmpräsentation
                Diskussionrunde mit Eric Kandel, Oliver Sacks, und Petra Seeger
                Signierstunde
Datum:    Donnerstag, 29. Jänner
Uhrzeit:   19:00 Uhr
Ort:          92 Y
                92nd Street Y, Kaufmann Concert Hall, Lexington Avenue, New York, NY 10128
Tickets:    Website 92 Y

Bitte folgen Sie dem Link zur offiziellen Einladung und klicken Sie auf die Logos für Hintergrundinformation zu unseren Partnerorganisationen.

Fotogallerie der Events in New York, NY:
92Y_25.jpgFilmpräsentation im 92Y  



Filmpräsentation im 92Y

 
 

 

 
Logo_AmericanAcademy.jpgAmerican Academy of Arts & Sciences
  Logo_McGovern.jpgMcGovern Institute for Brain Research at MIT


Boston, MA
Format:    Filmpräsentation
                Diskussionsrunde mit Eric Kandel und Petra Seeger, moderiert von Emilio Bizzi
                Signierstunde
                Empfang
Datum:     Montag, 2, Februar
Uhrzeit:    19:00 Uhr
Ort:          American Academy of Arts and Sciences
                Stephen D. Bechtel, Jr. Auditorium, 136 Irving Street, Cambridge, MA 02138

Bitte folgen Sie dem Link zur offiziellen Einladung und klicken Sie auf die Logos für Hintergrundinformation zu unseren Partnerorganisationen.>
Fotogallerie der Events in Boston, MA:
Boston_3899.JPGFilmpräsentation an der American Academy of Arts & Sciences  



Filmpräsentation an der American Academy of Arts & Sciences
 
 




 
Logo_GKLA.jpgAustrian Consulate General Los Angeles
   Logo_Skirball.jpgSkirbal Cultural Center




Los Angeles, CA
Format:    Filmpräsentation
                Diskussionsrunde mit E. Kandel und P. Seeger, moderiert von Gary Small.
                Signierstunde
Datum:    Sonntag, 8. Februar
Uhrzeit:   14:00 Uhr
Ort:          Skirball Cultural Center
                2701 N. Sepulveda Blvd., Los Angeles, CA 90049
Tickets:    Website Skirball Cultural Center
Bitte folgen Sie dem Link zur offiziellen Einladung und klicken Sie auf die Logos für Hintergrundinformation zu unseren Partnerorganisationen.

Fotogallerie der Event in Los Angeles, CA:
Skirball_9691.jpgFilmpräsentation im Skirball Cultural Center  



Filmpräsentation im Skirball Cultural Center
 


 
   

ContemporaryJewishMuseum.jpgContemporary Jewish Museum




San Francisco, CA
Format:    Filmpräsentation
                 Diskussionrunde mit E. Kandel und P. Seeger, moderiert von Dan Schifrin.
Datum:     Montag, 9. Februar
Uhrzeit:    19:00 Uhr
Ort:           Contemporary Jewish Museum (CJM)
                 736 Mission Street, San Francisco, CA 94103
Tickets:    Website Contemporary Jewish Museum

Bitte folgen Sie dem Link zur offiziellen Einladung und klicken Sie auf das Logo für Hintergrundinformation zu unserer Partnerorganisation.

Fotogallerie der Events in San Francisco, CA:
CJM_9832.jpgFilmpräsentation im Contemporary Jewish Museum  



Filmpräsentation im Contemporary Jewish Museum




Medienberichte (Selektion, Englisch):

    “From Molecular Biology to the Box Office – Eric Kandel’s In Search of Memory,” bridges vol. 18, Juli 2008

    “In Search of Memory – Eric Kandel,” IST Austria

    “Memories Revisited,” Nature 453, 985, Juni 2008

    “Three Q’s with Eric Kandel,” Science vol. 320, Juni 2008

    “In Search of Memory – Émigré Scientist and Nobel Laureate Eric Kandel Honored in Vienna in May,” The Vienna Review,
     Juni 2008

    “A new film revisits the difficult but joyful life of a Nobel laureate,” The Riverdale Press, Jänner 2009

    “Memento: Petra Seeger's In Search of Memory Plays at the 92Y,” New York Press, Jänner 2009

 
Bitte folgen Sie den Links zu weiteren Informationen über Dr. Eric Kandel, Petra Seeger und ihrer Produktionsfirma, sowie über die Dokumentation “In Search of Memory,”  und das 'Making of the film'.
Weitere Pressefotos zum Download finden Sie auf FilmForm Köln’s Website.